Home | News | 2017 Einloggen    
Home
THW - Allgemein
Ortsverband
Helfervereinigung
Jugendgruppe
News
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
Forum
Kalender
Links
Jahresauftakt 2017 des THW Ortsverband Homberg

50 Jahre Eisatzdienst hat Erwin Koch im THW geleistet Am vergangenen Dienstag fand der allj├Ąhrliche Jahresauftakt des THW Homberg statt. Zu Beginn berichtete der Ortsbeauftragte Markus Berneburg ├╝ber die Entwicklungen des vergangenen Jahres. Er erl├Ąuterte die geleisteten Gesamtstunden der Helferinnen und Helfer, welche mit 22.000 Stunden die hohe Motivation des gesamten Ortsverbandes wiederspiegelte.

Im Jahr 2016 konnten 7 neue Helfer im Ortsverband begr├╝├čt werden. Im Laufe des Jahres haben diese Kameraden Ihre Grundausbildung mit Erfolg absolviert. Aber auch bei den anderen Kameraden konnten zahlreiche Weiterbildungen und Bef├Ârderungen verzeichnet werden. Diese wurden vom Ortsbeauftragten Markus Berneburg verk├╝ndet. So wurden Max J├Ąger und Anne Klein zum Truppenf├╝hrer/in ernannt, Holger Paul und Anne Klein wurden zum Helfersprecher gew├Ąhlt und unsere Helferin Ramona Bednarczyk zur Beauftragten f├╝r ├ľffentlichkeitsarbeit ernannt.

Wie bereits in den letzten Jahren wurde das THW auch im Jahr 2016 zur Unterst├╝tzung der Feuerwehr bei mehreren Br├Ąnden angefordert. Zuletzt bei einem Scheunenbrand in Hombergshausen. Es galt die Einsatzstelle auszuleuchten und das brennende Stroh auseinander zu ziehen. Insgesamt r├╝ckten die Fachgruppen des OV Homberg im vergangenen Jahr zu 13 Eins├Ątzen aus.

Im Anschluss gew├Ąhrte Patrick Mucek den Anwesenden einen Einblick ├╝ber die THW Jugend. Diese konnte sich unteranderem im Bundesjugendlager 2016 ├╝ber einen guten zehnten Platz beim Bundeswettkampf freuen. Auch am Berufsfeuerwehrtag der Feuerwehren der Stadt Homberg nahm die Jugend Organisations├╝bergreifend teil. Freizeitaktivit├Ąten kamen nat├╝rlich im Jahr 2016 auch nicht zu kurz. So unternahm man eine Kanutour auf der Fulda, eine Herbstfreizeit nach Marktschellenberg und nat├╝rlich zum Jahresausklang eine Weihnachtsfeier.

In Anwesenheit des Gesch├Ąftsf├╝hrers der Gesch├Ąftsstelle Homberg, Bj├Ârn Fuhrmann, wurden zwei verdiente Helfer f├╝r Ihre langj├Ąhrige Mitarbeit im THW geehrt. Auf stolze 50 Jahre Einsatz f├╝r das THW konnte Erwin Koch zur├╝ckblicken. Bei Sven B├Âer waren es bereits schon 20 Jahre im Dienste des THW.

Nicht anwesend, aber trotzdem geehrt wurden folgende Helfer f├╝r Ihre Mitarbeit im THW:
25 Jahre: Markus Gosebrink
20 Jahre: Gerd Klippert
10 Jahre: Phyllis Bernhardt, Max Koch, Lukas Hanning und Bernd Krause

Mit dem Helferabzeichen in Gold f├╝r besonderen Einsatz konnten Dominik Bartl, Nils Bottenhorn, Sebastian Koch sowie Thorsten Mattern ausgezeichnet werden.


Text: Ramona Bednarczyk (B├ľH)
Bilder: Thorsten Mattern (JUB)

update: 13.01.2017
© 1998 - 2017